Oldtimermuseum / Motormuseum Bauska

 

In Bauska gibt es ein kleines nettes Oldtimermuseum, in dem russische, deutsche Autos und Motorräder ausgestellt sind.

 

Das Museum ist total neu und aufwendig renoviert und wirkt etwas deplaziert für die kleine Stadt Bauska. Wahrscheinlich sind hier auch EU-Gelder geflossen.

Der Besuch lohnte sich für uns, die Oldtimer waren interessant.

Horch 830 Bauska

Horch 830 BL von 1935

Der Horch kam mit einem Offizier der Roten Armee von Deutschland nach Riga. Es fuhr in Vladivostok und Saratov.

Der Wagen hat 3,5 Liter Hubraum und 75 PS.

 

Puch Bauska

Puch

 

K 750 M  Kopie der BMW R-71

K-750M  Kopie der BMW R-71 von 1965

 

Baltischer Jeep  BD 1322

Der grüne hinten ist der "Baltische Jeep"

Der Jeep wurde 1995 kurz nach der Wende in Lettland gebaut und war der erste Allradwagen, der dort gebaut wurde.

Der Rahmen stammt vom russischen Hersteller UAZ, der Motor kam von GAZ-24 (Volga) oder von einem Iveco Diesel.

2,4 Liter und 102 PS.

 

 Moskvic 1958

Moskvic 1958

 

Die Adresse vom Museum ist:

Motormuzejs

Sarkanmuiza 6

Bauska

 

 

  • Motormuseum_Bauska1
  • Motormuseum_Bauska10
  • Motormuseum_Bauska11
  • Motormuseum_Bauska12
  • Motormuseum_Bauska13
  • Motormuseum_Bauska14
  • Motormuseum_Bauska2
  • Motormuseum_Bauska3
  • Motormuseum_Bauska4
  • Motormuseum_Bauska5
  • Motormuseum_Bauska6
  • Motormuseum_Bauska7
  • Motormuseum_Bauska8
  • Motormuseum_Bauska9

Simple Image Gallery Extended

 

 Zurück